last 24 hours
last 7 days
last 30 days
older than 30 days

Reinhold Berg

method-draw-image (23)

Die Kuchenreuter und ihre Zunftgenossen Das Oberpfälzer Büchsenmacherhandwerk von seinen Anfängen bis um 1850

Götschmann, Dirk Legendären Ruf genossen einst die Waffen der Kuchenreuter. Sprach man von einer "Kuchenreuter", so wußte jeder, dass damit eine Pistole höchster Qualität und Präzision gemeint war. Aber nicht nur Jäger und Schützen schätzten die Produkte der Regensburger Büchsenmacherdynastie, sondern auch der Adel. Allen voran die Fürsten von Thurn und Taxis. Napoleon und Metternich, der Zar von Rußland und der Kaiser von Österreich: Sie alle waren stolze Besitzer von "Kuchenreutern". Heute finden sich diese Waffen in allen bedeutenden Sammlungen und über die ganze Welt verstreut. Über die Kuchenreuter selbst weiß man trotzdem nur wenig. Nach umfangreichen Recherchen in Archiven, Museen und Sammlungen können die Fragen über die Geschichte der Kuchenreuterdynastie beantwortet werden. Hinzu kommen exakte biographische Daten zu allen Büchsenmachern der Dynastie und höchst interessante Ausführungen über ihre Lebens- und Arbeitsverhältnisse, sowie über die Produktion und den Verkauf ihrer Waffen.Von besonderem Wert für Sammler und Waffenliebhaber ist die Zuordnungen der zahlreichen unterschiedlichen Marken und Signaturen, welche erstmals die exakte Identifikation von Kuchenreuter-Waffen ermöglicht. In leicht verständlicher Form erfährt der Leser außerdem, wie die Feuerwaffen funktionierten und welche Techniken der Büchsenmacher beherrschen muss, wenn er Läufe schmiedete, bohrte und zog, Schlösser polierte und härtetet oder einem Schaft den letzten Schliff gab. Dirk Götschmann Historiker an der Universität Regensburg. Vor allem Arbeiten über die Wirtschafts-, Technik- und Sozialgeschichte der Oberpfalz. Schwerpunkt Geschichte der historischen Waffenproduktion. Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Industrie- und Handelskammer Regensburg für das Fachgebiet Europäische Waffen bis 1900, insbesondere für Handfeuerwaffen der Kuchenreuter. In ausgezeichnetem Erhaltungszustand.